Citrix Workspace installieren (Matrix42 Software Depot)

Wie installiere ich den vDesk-Client auf meinem gemanagten Windows-Endgerät?

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie den vDesk-Client (Citrix Workspace) über das Matrix42 Software Depot auf Ihrem gemanagten Windows-Endgerät installieren können.

Grundlegende Informationen dieses Artikels

Dieser Artikel wurde auf dem aktuellen Stand von August 2021 erstellt.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
vDesk-Client Installationen ‒ Alternative Betriebssysteme
vDesk-Glossar ‒ Alle Fachbegriffe einfach erklärt

Die Informationen und Abbildungen dieses Artikels wurden anhand folgender Daten getestet und erstellt:

  • iOS 14.7.1
  • Citrix Workspace 21.7.5

Dieser Artikel ist auch für neuere Versionen gültig, aber Abbildungen können in der neuen Version abweichen. Daher bitten wir um Verständnis, wenn sich im Laufe der Zeit eventuell einzelne Bereiche geändert haben. Falls Sie uns darauf aufmerksam machen möchten, können Sie dies über unser Kontaktformular tun.

Kurzanleitung

Die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung beginnt nach dem grauen Rahmen dieser Kurzanleitung.

  • Matrix42 Software Depot öffnen.
  • Das Software-Paket „Citrix WorkspaceApp“ auswählen.
  • Die Installation des Software-Pakets starten.
  • Sobald die Installation abgeschlossen ist, muss der Rechner neu gestartet werden.
  • Nach erforderlichem Neustart des Rechners den vDesk-Client „Citrix Workspace“ öffnen.
  • Nun richtet sich der vDesk-Client für einigen Minuten ein.
  • Nach der erfolgreichen Einrichtung sehen Sie die Startseite des Clients.

Mögliche Fehler und Lösungsbeschreibungen finden Sie in der folgenden ausführlichen Anleitung.

Installation des Software-Pakets für den vDesk-Client

Das Matrix42 Software Depot ist auf jedem gemanagten Rechner des Service IT-Arbeitsplatzmanagement installiert.

Haben Sie keinen gemanagten Rechner des HRZ, dann sehen Sie sich die alternativen Installationsanleitungen für Ihr Betriebssystem an. Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
vDesk-Client Installationen ‒ Alternative Betriebssysteme.

Matrix42 Software Depot öffnen

Öffnen Sie das Matrix42 Software Depot mit einem Doppelklick auf das Software Depot-Symbol unten rechts in der Windows-Infoleiste – links neben der Uhrzeit- und Datumsanzeige.

WDB_-_Workspace-App_Empirum_-_Finde_Depot_-_Markierung_Symbol_Depot
In der Abbildung sehen Sie das rot markierte Symbol für das Matrix42 Software Depot.

Software-Paket auswählen

Wählen Sie die Software „Citrix WorkspaceApp“ aus.

In der Abbildung sehen Sie das geöffnete Matrix 42 Software Depot mit dem ausgewählten Software-Paket.

Paket installieren

Klicken Sie auf „1 Paket installieren“, um die Installation des Software-Pakets zu beginnen.

In der Abbildung sehen Sie rot markiert die Installationsschaltfläche.

Neustart des Rechners

Hier sehen Sie den Status der Installation. Nach Abschluss der Installation ist ein Neustart des Rechners erforderlich.

In der Abbildung sehen Sie rot markiert den Status der Installation.

Starten des vDesk-Clients

Den vDesk-Client können Sie nun öffnen, entweder direkt über den lokal installierten Client auf Ihrem Endgerät oder über Ihren Browser in Verbindung mit dem lokal installierten Client.

Starten vDesk-Client unter Windows

Haben Sie bereits den vDesk-Client installiert, können Sie auf Ihrem Endgerät die Anwendung „Citrix Workspace“ öffnen. Den vDesk-Client können Sie z.B. auf Ihrem Windows-Betriebssystem über die folgenden Punkte mit den dargestellten Schritten in der folgenden Abbildung starten:

  • über die Windows-Suche über die Punkte A1 und A2 oder
  • in der unteren rechten Ecke über die Punkte B1, B2 und B3.

Rufen Sie in Ihrem Browser folgende Adresse auf:

https://vdesk-Client.tu-darmstadt.de.

Startseite des vDesk-Clients

Nach der erfolgreichen Anmeldung befinden Sie sich auf der Startseite des vDesk-Clients mit Ihren individuellen Favoriten.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Startseite von Portal und Client.

Startseite des vDesk-Clients

Weiter zur nächsten Anleitung