Startseite HRZ

Herzlich Willkommen am Hochschulrechenzentrum

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) bietet der TU Darmstadt die zentralen IT-Services für Forschung, Lehre und Studium und stellt der Universität sein Wissen als Kompetenzzentrum für Informationstechnologie (IT) zur Verfügung.

Mobiles Arbeiten

Das HRZ unterstützt Sie beim mobilen Arbeiten. Mehr dazu

Das Webkonferenz-Tool Zoom Mehr dazu

Hier finden Sie unsere Angebote für

 

HRZ-Service

Der HRZ-Service ist die erste Anlaufstelle für Studierende und Mitarbeitende der TU Darmstadt bei Fragen und Problemen zu den Angeboten des Hochschulrechenzentrums, wie TU-ID, Athene-Karte, E-Mail, WLAN, Drucken, PC-Pools.

Sie erreichen uns per Kontaktformular, telefonisch unter +49 6151 16-71 112, oder persönlich.

Wir sind gerne für Sie da!

News

  • 18.03.2020

    Aktuelle IT-Sicherheitswarnung: „Corona-E-Mails“

    Angebliche Infomationen zum Coronavirus im Umlauf!

    Kriminelle nutzen die aktuelle Lage im Kampf gegen das Coronavirus aus, um per E-Mail Schadsoftware zu verbreiten.

  • 07.04.2020

    Wichtiger Hinweis für Zoom-Meetings

    Passwortvergabe aktivieren

    Um die Sicherheit Ihres Zoom-Meetings zu erhöhen, stellen Sie unbedingt sicher, dass die Vergabe eines Kennworts durch Setzen des Häkchens unter „Kennwort > Meetingpasswort wird benötigt“ aktiviert ist. Prüfen Sie diese Einstellung bitte sowohl für neue wie auch bereits geplante Meetings.

  • 07.04.2020

    Moodle: Ungeplante Wartungsarbeiten

    Update vom 07.04.2020 um 12:40 Uhr:
    Moodle ist seit 12:30 Uhr wieder regulär erreichbar. Änderungen, die zwischen 4 bis 9 Uhr gemacht wurden, konnten leider nicht übernommen werden.

    *******************************************************

    Das zentrale Moodle-System ist aktuell nicht nutzbar. Es wird voraussichtlich zwischen 11-12 Uhr wieder einsatzbereit sein.

  • 07.04.2020

    Wartungsarbeiten IDM-Portal

    Sicherheitsanpassungen am 21.04.2020

    Das HRZ führt am Dienstag, 21.04.2020 Sicherheitsanpassungen an der zentralen Accountverwaltung (IDM-Portal) durch. Dabei wird die Verschlüsselungskonfiguration auf den aktuellen Stand gebracht (exklusiv TLS 1.2).

    Es werden keine Unterbrechungen erwartet.

  • 06.04.2020

    Wartungsarbeiten Single-SignOn (SSO)

    Einrichtung einer IPv6-Anbindung am 09.06.2020

    Mit der IPv6-Anbindung ändert sich für die Nutzer_innen das Verhalten des Single-SignOns nicht. Alle Systeme, die ebenfalls über IPv6 verfügen, können sich jedoch ab dann auch über diesen Weg verbinden.

    Es werden keine Unterbrechungen erwartet.

Weitere News finden Sie unter Aktuelles