Anleitung Linux-Mailbox
E-Mail Programm einrichten

Einrichten von E-Mails in Mac Mail

Die Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Konfiguration des Mac E-Mail-Clients wurden unter Mac OS X Version 10.10 (Yosemite) erstellt und getestet. Hinweis: Mail auf Mac speichert das Passwort ohne Nachfrage auf Ihrem System.

Schritt 1

  • Öffnen Sie Mail.
  • Klicken Sie im Menü unter Mail auf Anderen Mail-Account hinzufügen.
Konto hinzufügen

Schritt 2

  • Tragen Sie unter Vollständiger Name Ihren Namen ein.
  • Bei E-Mail-Adresse geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (heiner.mueller@muster.tu-darmstadt.de) ein.
  • Unter Kennwort geben Sie Ihr Passwort ein.
  • Wenn alle Angaben korrekt sind, klicken Sie auf Weiter.
Account hinzufügen

Schritt 3

  • Geben Sie bei Benutzername Folgendes ein:
    • Für Studierende: <TU-ID>
    • Für Mitarbeitende Linux: <TU-ID>@<Maildomain> – z.B. ab12cdef@hrz.tu-darmstadt.de
  • Wählen Sie bei Accounttyp: IMAP aus.
  • Tragen Sie beim Server für eintreffende E-Mails für den IMAP Zugang Folgendes ein:
    • Für Studierende: imap.stud.tu-darmstadt.de
    • Für Mitarbeitende Linux: mailbox.tu-darmstadt.de
  • Tragen Sie beim Server für ausgehende E-Mails smtp.tu-darmstadt.de ein.
  • Klicken Sie nun auf Anmelden.
Posteingang einrichten

Schritt 4

  • Geben Sie beim SMTP-Server smtp.tu-darmstadt.de ein.
  • Geben Sie bei Benutzername Ihre <TU-ID> ein.
  • Tragen Sie unter Passwort Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie nun auf Erstellen.
Postausgang einrichten

Schritt 5

  • Geben Sie nun als Port 465 ein.
  • Aktivieren Sie die Checkbox SSL verwenden.
  • Geben Sie bei Authentifizierung Passwort ein.
  • Klicken Sie nun auf Erstellen.
Konfiguration abschließen